Neuerscheinung “Besser reiten mit Feldenkrais”

by Lily on 11. 03. 2012

Buch: Besser reiten mit Feldenkrais

Besser reiten mit Feldenkrais

Endlich ist das Buch meiner Kollegin Anke Recktenwald im Buchhandel erhältlich. Der Titel “Besser reiten mit Feldenkrais” beschreibt eigentlich nur einen Teil dessen, um was es in dem Buch geht. Es könnte auch “mehr Bewusstsein mit Ihrem Pferd” oder einfach “mehr Spaß am Reiten” heißen. Die Autorin ist nämlich nicht nur Feldenkrais-Lehrerin, sondern auch Pferdewirtschaftsmeisterin, Tellington-Lehrerin, Centeredriding-Instructor und Connected-Ridingtrainer für Bodenarbeit & Reiten. In diesem Buch schafft sie es genau wie in Seminaren und Kursen ihr Wissen und ihre Erfahrung aus diesen Bereichen zum Wohl (und zur Freude) von Pferd und Reiter zusammenzubringen.
In einfacher, klarer Sprache erklärt sie wichtige biomechanische und anatomische Zusammenhänge, räumt mit weit verbreiteten Irrtümern auf (Nein, Hüfthosen habe nicht wirklich etwas mit dem Hüftgelenk zu tun.), gibt wichtige Denkanstöße (Wenn das Pferd sich nur mit einem beweglichen Kiefergelenk flexibel biegen kann, wie hilfreich ist es dann, beim Reiten die Zähne zusammenzubeißen?) und regt den Reiter immer wieder zu mehr Achtsamkeit an (Wie viele Möglichkeiten, vom Pferd abzusteigen, fallen Ihnen auf Anhieb ein?).
Das Herzstück des Buches aber sind die Feldenkrais-Lektionen: Fäuste rollen, Spiralisieren, Rotieren, Rotieren und beugen, Freiheit im Brustkorb etc. Und ganz ehrlich: Selbst wenn ich danach beim Reiten keinen Unterschied spüren würde, ich würde sie trotzdem machen! Denn ein Mehr an Beweglichkeit, eine klarere Struktur im Körper, ein anmutigerer Gebrauch meines Bewegungsapparats bedeuten für mich Lebensqualität. Und wenn ich die auch noch getreu des Feldenkrais-Zitats ‘Um Bewegung zu verstehen, braucht es Gefühl, nicht Anstrengung.’ leicht erreichen kann, um so schöner.
Diese Leichtigkeit durchzieht überhaupt das ganze Buch: Gut soll es sich anfühlen und Spaß machen ‘ beiden, Reiter und Pferd!
Kostprobe gefällig? Dann schauen Sie mal unter www.ankerecktenwald.de -> Feldenkrais -> Mini-ATM. Dort können Sie sich eine Kostprobe anhören.

Previous post:

Next post: